Der Weg zum Führerschein muss nicht teuer sein. Die Fahrschule Ghorjani bietet seit jeher eine Ausbildung zu günstigen Preisen an. Der folgenden Tabelle können Sie alle anfallenden Kosten entnehmen.

Übrigens: Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Fahrschülerinnen und Fahrschüler durchschnittlich etwa 30 praktische Fahrstunden benötigen.

Die folgenden Informationen entsprechen dem Preisaushang gemäß §19 FahrlG

Gebühren der Fahrschule (gültig ab 01.01.2017)

 

Anmeldegebühr, inkl. 14 Einheiten theoretischer Unterricht
EUR 100,00
Anmeldegebühr zum Schnellkurs, inkl. 14 Einheiten theoretischer Unterricht EUR 100,00
Fahrschulwechsel EUR  60,00
Umschreibung des Führerscheins aus Drittländern (§31a FeV)  EUR  60,00
   
Theoretischer Unterricht (14 Einheiten zu je 2x 45 Minuten) In der Anmeldegebühr enthalten
Praktischer Unterricht, Übungsfahrt (je 45 Minuten) EUR  35,00
Praktischer Unterricht, Sonderfahrt (Nachtfahrt, Autobahn, Landstraße, je 45 Minuten)  EUR  35,00
   
Anmeldung zur praktischen Prüfung und Prüfungsfahrt  EUR 100,00
Anmeldung zur theoretischen Erstprüfung
kostenlos
Anmeldung zur theoretischen Wiederholungsprüfung EUR  20,00
Unentschuldigtes Fernbleiben von der theoretischen Prüfung EUR  50,00
   
Gebühren bei Verkehrsamt und TÜV  
Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis (gem. §21 FeV) EUR  43,40
Vorstellung zur theoretischen Prüfung beim TÜV Hanse EUR  20,83
Vorstellung zur praktischen Prüfung beim TÜV Hanse EUR  84,97
Umschreibung Fahrerlaubnis aus Drittstaaten (Anlage 11 FeV) EUR  42,60
   

 

Die Fahrschule Ghorjani bietet übrigens auch Unterrichtsmaterial wie Prüfungsbögen und Online-Lernmaterial zum Kauf an. Dabei sind wir nicht auf Deutsch beschränkt sondern können Ihnen die amtlichen Fragen auch zum Beispiel in englischer oder türkischer und seit Oktober 2016 auch in arabischer Sprache beschaffen. Fragen Sie uns einfach!

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.